DE

Heritage SK-AT


Das Museumsmanagement arbeitet im grenzüberschreitenden Projekt Heritage SK-AT mit niederösterreichischen und slowakischen Partnern zusammen.

Das Projektziel besteht darin, das kreative Potential der grenzüberschreitenden Region gemeinsam zu nützen. Die Erhaltung und Entwicklung des kulturellen Erbes soll durch die Schaffung geeigneter Räumlichkeiten als Plattform für Produzenten, Künstler und Handwerker eine Sicherung der Kulturgüter ermöglichen. Regionale Akteure und Kulturinteressierten werden eingebunden und die Beteiligung der Bevölkerung an der Erhaltung des kulturellen Erbes gestärkt.

Durch die gemeinsame Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen und damit verbundenen Bildungsmaßnahmen wird eine Ausweitung der grenzübergreifenden Angebote im Bereich Tourismus, Kultur und Freizeit erreicht. Mit vielfältigen Aktivitäten wird das kulturelle Erbe der gemeinsamen Region erforscht, belebt, präsentiert und weitergetragen.

 

Die Schwerpunkte des Projektes sind:

  • Digitalisierung und Webpräsentation von traditionellen Handwerks- und Mustersammlungen
  • Ausstellungen in Schloss Jedenspeigen und im Herrenhaus Modra
  • grenzüberschreitende Fachtagungen
  • grenzüberschreitende Tage der offenen Ateliers
  • gegenseitiges Kennenlernen der Institutionen und Museen
  • Feste und Präsentationen rund um die Themen Weinbau, Obstkulturen, handwerkliche Traditionen

 

Dieses Projekt ist im Rahmen des bilateralen Projekts Heritage SK-AT entstanden, das aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowakei - Österreich 2014-2020 kofinanziert wird.

 

 

DIP

Alle Informationen zum DIP - digitales Inventarisierungsportal

 

 

Blog zum Projekt

DIPkatalog

Im Fokus – Slowakische Sammlungen

Präsentation von kleinen privaten und einer öffentlichen Sammlung im digitalen Inventarisierungsportal (DIP)

Mehr erfahren
Äpfel in verschiedenen VariationenDas Heritage SK-AT Projektteam bei einem Treffen im Museumsdorf NiedersulzKeramik im Bizmayer Museum in ModraBesucher im AtelierMoleetten im Museum Walzengravieranstalt Guntramsdorf Moletten Sammlung in der Walzengravieranstalt GuntramsdorfDigitalisierung im S´LUK Zentrum in BratislavaHandwerker bei der Arbeit in der Keramikwerkstatt in ModraSchnitzerein auf einer Weinpresse im Kleinkarpartischen Museum PezinokZiegelwand im Bizmayer Museum in Modra