DE

Steigeisen

ein Paar Steigeisen (a,b); länglich und aus 3 beweglichen Bestandteilen, die an den Gelenken zusammenhängen; am hinteren Bestandteil ist ein beweglicher Bügel (für die Ferse) mittels 2er Ösen befestigt und am mittleren und vorderen Bestandteil sind je 2 gebogene Haken an denen je 2 Lederschlaufen mit je 2 kreisrunden Ausnehmungen befestigt sind (bei 3 von ehem. 4 Lederschlaufen); an einer Lederschlaufe des vorderen Bestandteils von (a) ist eine Lederschnur durchgefädelt; an der Rückseite 10 Zacken Maße für (b): L: 23cm B: 11cm H: 6cm

Inventarnummer
WMN497 a,b
Teilsammlung
Inventar allgemein
Schlagworte
Wandern|Klettern
Material
Eisen, Leder
Höhe
7.2 cm
Breite
12.5 cm
Technik
geschmiedet
Entstehungszeit
1880-1930
Objekttyp
Museumsobjekt

Kommentare

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

Create new comment
Ihr Kommentar wurde erfolgreich zur Freigabe übermittelt.
Es trat ein Fehler auf. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Objekte

Schuhe

Schuhe

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Fußbekleidung|Schuhe
Details anzeigen
Blasebalg

Blasebalg

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Schmiede
Details anzeigen
Sattlerbank

Sattlerbank

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Sattlerei
Details anzeigen
Schnitteisen

Schnitteisen

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Schusterei
Details anzeigen
Kummet

Kummet

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Landwirtschaft; Sattlerei; Tierhaltung
Details anzeigen
Sattlerbank

Sattlerbank

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Sattlerei
Details anzeigen
Kukuruzrebler

Kukuruzrebler

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Ernte|Ernteaufbereitung; Landwirtschaft
Details anzeigen
Blasebalg

Blasebalg

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Hauswirtschaft
Details anzeigen
Koffer

Koffer

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Handtraggeräte
Details anzeigen
Schuhe

Schuhe

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Fußbekleidung|Schuhe
Details anzeigen