DE

Nähklemme

Klemme; länglich und nach unten hin abgerundet; Klappe mit einem fixen und einem beweglichen Schenkel, der mit Lederstück befestigt ist; oben mittig eine kreisrunde Ausnehmung

Inventarnummer
WMN705
Teilsammlung
Inventar allgemein
Bemerkungen
Die Nähklemme hat eine ähnliche Funktion wie das Sattlerrössler, sie wird im Sitzen verwendet und dient zum Einklemmen des Werkstücks, um beide Hände zum Nähen frei zu haben.
Schlagworte
Schusterei
Material
Eisen, Holz, Leder
Höhe
9 cm
Breite
6.5 cm
Technik
gehobelt, genagelt
Entstehungszeit
1900-1950
Objekttyp
Museumsobjekt

Kommentare

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

Create new comment
Ihr Kommentar wurde erfolgreich zur Freigabe übermittelt.
Es trat ein Fehler auf. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Objekte

Schuhe

Schuhe

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Fußbekleidung|Schuhe
Details anzeigen
Blasebalg

Blasebalg

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Schmiede
Details anzeigen
Sattlerbank

Sattlerbank

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Sattlerei
Details anzeigen
Schnitteisen

Schnitteisen

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Schusterei
Details anzeigen
Kummet

Kummet

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Landwirtschaft; Sattlerei; Tierhaltung
Details anzeigen
Sattlerbank

Sattlerbank

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Sattlerei
Details anzeigen
Blasebalg

Blasebalg

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Hauswirtschaft
Details anzeigen
Koffer

Koffer

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Handtraggeräte
Details anzeigen
Schuhe

Schuhe

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Fußbekleidung|Schuhe
Details anzeigen
Schuhe

Schuhe

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Fußbekleidung|Schuhe
Details anzeigen