DE
Museumsmanagement Niederösterreich, Foto: Katrin Vogg

Digitalisierung ganz real: Herausforderung und Belohnung

Alle ArtikelDIPkatalogNÖ MuseenMuseumsarbeitMuseumsmanagement Niederösterreich

Alena Täubling und Anna Maria Borowska digitalisierten im Zuge des Förderprogramms Kulturerbe digital im Auftrag des Museumsmanagement Niederösterreich Objekte der Museumssammlung Orth. Hier schildern sie ihre Eindrücke und geben ganz praktische Tipps und Tricks für die erfolgreiche Umsetzung.

"Von Oktober bis Dezember 2023 durfte ich Archivierungstätigkeiten im museumORTH durchführen. Unterschätzt hatte ich einerseits das immer kürzer zur Verfügung stehende Tageslicht, sowie die eisigen Temperaturen hinter den dicken Mauern von Schloss Orth. Was sich hinter diesen Mauern jedoch vor allem verbirgt, sind Zeitzeugnisse, Kleinode, Schätze und Wunderlichkeiten vergangener Zeit: von geschätzt hunderten Keramiktassen, über verstaubte Fischernetze, landwirtschaftliche Geräte, hin zu römischen Münzen, Mineralien, Lehrmittel und Bilder. Manche Dinge nimmt man nur einmalig in die Hand, von anderen kann man sich gar nicht satt sehen."                                                           Alena Täubling

Vorbereitung

 

Am Anfang der Arbeit ist eine Begehung vor Ort – in unserem Fall gemeinsam mit dem Museumsmanagement Niederösterreich – notwendig bzw. empfehlenswert, um gleich zu Beginn offene Fragen zu beantworten und auch die bevorstehende Inventariserung zu strukturieren. Am besten verfasst man Notizen mit Fotos und Anmerkungen (z.B. digital mittels tablet), was aus der Sammlung aufgenommen werden soll. Im Falle der Sammlung Orth waren nur wenige ausgestellte Objekte ausgenommen. Im Archiv war es wichtig, mit der Museumsobfrau die Regalstruktur und die Prioritäten zu besprechen. Im Laufe der Arbeit wurden die Prioritäten besprochen und teils geändert.

Zeitplan

 

Wenn das Projekt bei laufendem Museumsbetrieb durchgeführt werden muss, sollte man mit dem Museumsteam das Vorgehen und die Abwicklung genau absprechen. Im Fall der Orther Sammlung musste die Ausrüstung (Leinwand, Scheinwerfer, Werkzeugkiste, Stative, etc.) morgens zu Arbeitsbeginn zu den Objekten gebracht und aufgebaut werden und am Ende des Tages wieder abgebaut und wieder ins Archiv zurückgebracht werden. Dies war ein zeitlicher (bis zu eine Stunde pro Tag) sowie körperlicher Mehraufwand.

Die Arbeit im Archiv konnte dank einer permanenten Fotostation sehr effektiv durchgeführt werden. Die Nachbearbeitung der Fotos kostet ebenfalls Zeit, dazu gehören die technische Bearbeitung (Photoshop) und die Umbennung der Fotos mit Inventarnummer. Die Zeit, die man für ein einzelnes Objekt braucht, variiert stark: von Postkarten, Bildern, Handschriften und deren Transkription bis hin zu größeren Objekten wie Handwerksgeräte oder Möbel.

Im Laufe der Arbeit

 

Es ist wichtig, mit den Museumsverantwortlichen immer wieder durch die Sammlung zu gehen und den Verlauf zu besprechen. Dadurch kann man den Schwerpunkt (wie z.B. Aufnahme von bestimmten Objekten) anpassen. Es kann durchaus vorkommen, dass sich Prioritäten während des Projekts verschieben oder Abläufer effizienter gestaltet werden können.

In meinem Fall von Anna Maria Borowaska, wurde zu Beginn die Arbeit alleine umgesetzt und nicht im Team organisiert. Das Fotografieren und Positionieren von großen Objekten war oftmals schwierig: Honigschleudern, landwirtschaftliche Geräte, Möbel etc. Im Archiv musste man auch die Objekte vom Regal nehmen, reinigen, positioneren, ausmessen. Dann wurden die Objekte meist an einen neuen Standort im Archiv gebracht, wie dies mit den Verantwortlichen zuvor besprochen worden war. Dadurch hatte das Museum die Möglichkeit, die Sammlung im Archiv anders zu positionieren und die Regal effektiver zu nutzen. So kam z.B. die Sammlung Schule ganz nach oben, die Sammlung Alltagsgegenstände, Imkerei etc. nach unten.

 

Die Inventarnummern waren am Anfang nur in einer Größe vorhanden. Dies war ein wenig ungünstig für die kleinen Objekte, bei denen die Inventarnummer größer war als das Objekt selbst. Das Montieren der Nummern war improvisiert mit einer Plexifotohalterung, die leider das Licht reflektierte. Demenstprechend war es manchmal ohne Halterung besser. Zum Glück wurden dann Inventarnummern mit kleineren Zahlen und Buchstaben sowie einen Schieber, um die jeweilige Inventarnummer zu befestigen zur Verfügung gestellt. 

Wichtig ist zu erwähnen, dass während der Arbeit Objekte nicht ohne das Wissen des/der “Digitaliserungsbeauftragten” weggenommen oder verstellt werden sollten. Denn jede Veränderung kann zu Fehlern und Fehlstellungen im Digitalisierungsprozess führen.

Es kam auch vor, dass einige Inventarnummern (hier aus dem Jahr 2000) wie die “NÖ”-Nummern doppelt vergeben worden waren. Dadurch ergaben sich manchmal Probleme wenn in der Datenbank zwei Personen gleichzeitig am selben Objekt arbeiteten. Wenn also man also im Team inventarisiert, muss sichergestellt werden, dass man nicht dasselbe Objekt doppelt aufnimmt und sich stets gut abspricht. 

Zusammenfassung: Welche Schritte sind notwendig?
 

  • Objekt wählen und nach einer existierenden Inventarnummer absuchen. Falls keine vorhanden ist, muss eine Neue vergeben werden. Koordinierung mit Kollegenschaft ist sehr wichtig!
  • Datenbank: Das Objekt anlegen mit Inventarnummer. Dann folgt die Beschreibung, die Maße und die Materialien, Technik, etc.
  • Fotografieren mit der Inventarnummer, ein bis zwei Fotos je nach Objekt.
  • In diesem Fall wurden die Fotos in größeren Mengen an das Museumsmanagement Niederösterreich übermittelt, da in der DIP Datenbank Fotopakete leicht importiert werden können und nicht im Webbrowser hochgeladen werden müssen. Eine Umbennenug auf “NOE” Nummern konnte dadurch großteils vermieden werden.
  • Improvisieren, improvisieren, improvisieren.
     

Mein besonderes Objekt

  • Alena Täubling:
    "Ein Tintenfass mit Stempelkissen und Federhalterung fand ich sehr faszinierend, vor allem deshalb, weil ich nicht sofort erkannte, was es war und wie es funktionierte. Man musste sich ihm ein wenig widmen, sich damit auseinandersetzen. Und durch eben diese Widmung entstandt eine ganz persönliche Beziehung zu diesem Objekt."
  • Anna Maria Borowska:
    "Mich berührte vor allem ein Fotoalbum aus einem Familiennachlass.Das Fotoalbum beinhaltete Fotos aus dem Polen-Feldzug von 1939. Die gesammelten Fotos zeigten den Alltag aus der Sicht des Soldaten, wobei auch der Tod immer wieder auf den Fotos festgehalten wurde."

In der Museumssammlung Orth wurden im Zuge des Projektes insgesamt 2.500 Objekte erfasst bzw. bearbeitet und digitalisiert. Um den Bestand weitesgehend vollständig zu inventarisieren, wird im Sommer 2024 ein zweites Arbeitspaket umgesetzt. Dadurch können weitere 500 Objekte bearbeitet und zugänglich gemacht werden. 

Derzeit sind 2.346 Objekte der Sammlung im DIPkatalog online: museumOrth

Autorinnen: Alena Täubling und Anna Maria Borowska

 

weiterführende Links:

 

Museumssammlung Orth:

Transportbox in Röhrchenform

Transportbox in Röhrchenform

museumOrth | Bienenzucht
Details anzeigen
Verodnung

Verodnung

museumOrth | Lehrmittelsammlung, Alltagskultur
Details anzeigen
Verordnung

Verordnung

museumOrth | Lehrmittelsammlung, Alltagskultur
Details anzeigen
Stickholz

Stickholz

museumOrth
Details anzeigen
Keramik Gefäßdeckel (Scherben)

Keramik Gefäßdeckel (Scherben)

museumOrth | Archäologie
Details anzeigen
Notenheft Sonatinen-Album

Notenheft Sonatinen-Album

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Souvenir-Vase

Souvenir-Vase

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Am Bienenstand

Am Bienenstand

museumOrth | Bienenzucht
Details anzeigen
Auferstehung Christi

Auferstehung Christi

museumOrth
Details anzeigen
Kaffeetasse

Kaffeetasse

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Balkenwaage mit zwei Waagschalen

Balkenwaage mit zwei Waagschalen

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Gerahmte Fotografie

Gerahmte Fotografie

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Eintrittskarten

Eintrittskarten

museumOrth | Historische Quellen
Details anzeigen
Wachsfigur

Wachsfigur

museumOrth | Bienenzucht
Details anzeigen
Verordnung

Verordnung

museumOrth | Lehrmittelsammlung, Alltagskultur
Details anzeigen
Ziergurt - Zugtiergeschirr

Ziergurt - Zugtiergeschirr

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Dr. Hans Willinger, Bürgermeister 1938-1945

Dr. Hans Willinger, Bürgermeister 1938-1945

museumOrth
Details anzeigen
Jäger mit erlegtem Hirsch

Jäger mit erlegtem Hirsch

museumOrth | Jagd
Details anzeigen
Teppichklopfer

Teppichklopfer

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Landkarte - Weltkarte

Landkarte - Weltkarte

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Notenheft Goldenen Töne

Notenheft Goldenen Töne

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Kassenschein-Set Niederösterreich

Kassenschein-Set Niederösterreich

museumOrth | Historische Quellen
Details anzeigen
Verordnungsbuch

Verordnungsbuch

museumOrth | Lehrmittelsammlung, Alltagskultur
Details anzeigen
Gurkenhobel aus Holz und Keramik

Gurkenhobel aus Holz und Keramik

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Orther Landwirte bei der Holzabfuhr

Orther Landwirte bei der Holzabfuhr

museumOrth
Details anzeigen
Bierdeckel

Bierdeckel

museumOrth | Fischerei
Details anzeigen
Druck auf Pressspan und Holz

Druck auf Pressspan und Holz

museumOrth | Fischerei
Details anzeigen
Sense

Sense

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
sog. Imkerhaube (siehe Schild)

sog. Imkerhaube (siehe Schild)

museumOrth | Bienenzucht
Details anzeigen
Mineral

Mineral

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Ein Försterleben

Ein Försterleben

museumOrth | Forstwirtschaft
Details anzeigen
Kopierrahmen

Kopierrahmen

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Lehrplakat - Zeittafel zur Geschichte

Lehrplakat - Zeittafel zur Geschichte

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Keramik Gefäßdeckel

Keramik Gefäßdeckel

museumOrth | Archäologie
Details anzeigen
Steinkugel

Steinkugel

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Korken aus Korkensammlung - Kellnerin

Korken aus Korkensammlung - Kellnerin

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Waschbrett

Waschbrett

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Instruktionstuch

Instruktionstuch

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Heugabel

Heugabel

museumOrth
Details anzeigen
Steinkugel

Steinkugel

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Erlebtes Fliegenfischen

Erlebtes Fliegenfischen

museumOrth | Fischerei
Details anzeigen
Figuren aus Holz - Sänfte

Figuren aus Holz - Sänfte

museumOrth
Details anzeigen
Kartoffelstampfer

Kartoffelstampfer

museumOrth
Details anzeigen
Schulwandbild - Verdauung

Schulwandbild - Verdauung

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Ziegelstein G.O.

Ziegelstein G.O.

museumOrth | Historische Quellen
Details anzeigen
Nachtwächterlaterne

Nachtwächterlaterne

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Fischkopf n.d.

Fischkopf n.d.

museumOrth | Fischerei
Details anzeigen
Lerntafel: Die Feinde des Landwirtes

Lerntafel: Die Feinde des Landwirtes

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Teller

Teller

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Bienenstock in Form des Fischaturmes

Bienenstock in Form des Fischaturmes

museumOrth | Bienenzucht
Details anzeigen
Blumenübertopf

Blumenübertopf

museumOrth
Details anzeigen
Schulwandbild - Kalkgewinnung

Schulwandbild - Kalkgewinnung

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Gerichtsakte/ Brief

Gerichtsakte/ Brief

museumOrth | Lehrmittelsammlung, Alltagskultur
Details anzeigen
Mineral

Mineral

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Schulwandbild - Seestern, Seeigel

Schulwandbild - Seestern, Seeigel

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Glockensystem

Glockensystem

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Bohrprobe Orth

Bohrprobe Orth

museumOrth | Archäologie
Details anzeigen
Lupenbrille / Stielbrille

Lupenbrille / Stielbrille

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Bürste mit Tierborsten

Bürste mit Tierborsten

museumOrth | Lehrmittelsammlung, Alltagskultur
Details anzeigen
Konvolut Schule 1946

Konvolut Schule 1946

museumOrth | Lehrmittelsammlung, Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Kerzenständer

Kerzenständer

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Schulwandbild - Pflanzen

Schulwandbild - Pflanzen

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Hiebmesser

Hiebmesser

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Gerichtsakte

Gerichtsakte

museumOrth | Lehrmittelsammlung, Alltagskultur
Details anzeigen
Papiergeld - Rentenschein

Papiergeld - Rentenschein

museumOrth | Historische Quellen
Details anzeigen
Ziergurt - Zugtiergeschirr

Ziergurt - Zugtiergeschirr

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Feldflasche aus Metall

Feldflasche aus Metall

museumOrth | Historische Quellen
Details anzeigen
Schulwandbild - Kreuzotter

Schulwandbild - Kreuzotter

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Petroleumlampe

Petroleumlampe

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Medaille

Medaille

museumOrth
Details anzeigen
Handgeschriebenes Rezept - Punsch Torte

Handgeschriebenes Rezept - Punsch Torte

museumOrth | Lehrmittelsammlung, Alltagskultur
Details anzeigen
Metzenschaff

Metzenschaff

museumOrth | Landwirtschaft
Details anzeigen
Poster - Notre Dame

Poster - Notre Dame

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Schulwandbild - Scotland

Schulwandbild - Scotland

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Entborstungskette mit zwei ovalen Griffen

Entborstungskette mit zwei ovalen Griffen

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Enns-Donauwinkel

Enns-Donauwinkel

museumOrth | Forstwirtschaft
Details anzeigen
Bajonett in Sägenform

Bajonett in Sägenform

museumOrth | Historische Quellen
Details anzeigen
Holzpaddel

Holzpaddel

museumOrth | Fischerei
Details anzeigen
Hiebmesser

Hiebmesser

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Meister unserer Mundart

Meister unserer Mundart

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Heiligenbild

Heiligenbild

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Gerichtsakte

Gerichtsakte

museumOrth | Lehrmittelsammlung, Alltagskultur
Details anzeigen
Keramik Gefäßdeckel (Scherbe)

Keramik Gefäßdeckel (Scherbe)

museumOrth | Archäologie
Details anzeigen
Tabakbeutel

Tabakbeutel

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Schulwandbild - Nährstoffentzug Pflanzen

Schulwandbild - Nährstoffentzug Pflanzen

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Fotographie auf Pressspan

Fotographie auf Pressspan

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Petroleumkanne

Petroleumkanne

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Waschbrett

Waschbrett

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Gabel mit Horngriff

Gabel mit Horngriff

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Ausstellungstafel  Korrespondnez mit Dzierzon und Abt Bernhard

Ausstellungstafel Korrespondnez mit Dzierzon und Abt Bernhard

museumOrth | Bienenzucht
Details anzeigen
Fotographie auf Pressspan

Fotographie auf Pressspan

museumOrth | Fischerei
Details anzeigen
Schulwandbild - Parlament Wien

Schulwandbild - Parlament Wien

museumOrth | Lehrmittelsammlung
Details anzeigen
Sauciere

Sauciere

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Orther Bahnhof vor der Eröffnung 1908

Orther Bahnhof vor der Eröffnung 1908

museumOrth
Details anzeigen
Doppelhenkeltopf

Doppelhenkeltopf

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Onduliereisen

Onduliereisen

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Ellenmaß aus Gusseisen

Ellenmaß aus Gusseisen

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Geschosskugel in Papier

Geschosskugel in Papier

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Fleischgabel

Fleischgabel

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen
Heiligenbildchen schwarz mit Engel und Wallfahrtskirche

Heiligenbildchen schwarz mit Engel und Wallfahrtskirche

museumOrth | Alltagskultur
Details anzeigen