DE

Kasel

Kasel aus weißgrundigem Seidenbrokat, goldenes Wellenband mit Blüten in Rot, Violett und Blau aus vermutlich Frankreich 1720, Stab rotgrundiger Goldbrokat, sog. Bizarre Seide, Goldborten; rotes Futter

Inventarnummer
SZ25.416(0048/01)
Teilsammlung
Paramente
Objektgeschichte
von Paul Stachel
Material
Baumwolle, Gold, Metallfaden, Seide, Silber
Höhe
112 cm
Breite
71 cm
Tiefe
3 cm
Technik
gewebt
Entstehungszeit
Wien 1721
Objekttyp
Museumsobjekt

Kommentare

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

Create new comment
Ihr Kommentar wurde erfolgreich zur Freigabe übermittelt.
Es trat ein Fehler auf. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Objekte

Kasel

Kasel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Kelchvelum

Kelchvelum

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Kasel

Kasel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Kasel

Kasel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Kasel

Kasel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Kasel

Kasel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Kasel

Kasel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Bursa

Bursa

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Kasel

Kasel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Kasel

Kasel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen