DE

NÖ Landesausstellung Wiener Neustadt

Kursinfos

Preis / Person inkl. 10% USt. € 35 / € 25* * NÖ-Card Besitzer

Führung durch das ehemalige Kloster St. Peter an der Sperr aus dem 13. Jahrhundert, wo die Ausstellung prägenden Persönlichkeiten Wiener Neustadts gewidmet ist, allen voran den Habsburger Kaisern Friedrich III. und Maximilian I. Führung in der Militärakademie, die 1752 von Maria Theresia als solche in der ehemaligen Residenz der genannten Kaiser eingerichtet wurde. Aus Anlass seines 500. Todestages steht auch hier Maximilian I., „der letzte Ritter“, im Mittelpunkt der Erläuterungen. Nach der Mittagspause, die wir in einem Innenstadtlokal verbringen, folgt der Besuch der Kasematten, einst Stadtbefestigung und Waffenlager, heute einzigartiges Architekturdenkmal. Um 15.45 Uhr treffen wir einander wieder beim Schaubergwerk Grillenberg in Payerbach (Fahrzeit ca. 30 Minuten). Die Arbeit des Bergmannes steht im Fokus der einstündigen Stollenbegehung.

Begleitung: Dr. Ilona Horetzky und Robert Nischler