DE

Schuhe

Bergschuhe, Arbeitsschuhe; braun; Innenseite: Schlaufe mit Aufschrift: "RUDOL MÖRTZ WIEN VI. WINDMÜHLGASSE 28"; mittelhoher Schaft mit wollener Abschlusskante; Zunge zwischen zwei Ösenteilen mit 20 Ösen zum Schnüren; abgerundete Facon; an der Laufsohle: Tschernken-Beschlag mit Prägung: "SILVRETTA ROSTFREI" a: 32cm x 12cm x 19cm; b: 32cm x 12cm x 19cm;

Inventarnummer
WMN914 a,b
Teilsammlung
Textilsammlung WMN
Schlagworte
Fußbekleidung|Schuhe
Material
Baumwolle, Eisen, Leder, Pflanzliche Faser, Stahl, Wolle
Höhe
19 cm
Breite
12 cm
Technik
beschlagen, genagelt, Haken und Öse, handgenäht, maschinengenäht
Entstehungszeit
1910-1950
Objekttyp
Museumsobjekt

Kommentare

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

Create new comment
Ihr Kommentar wurde erfolgreich zur Freigabe übermittelt.
Es trat ein Fehler auf. Bitte versuchen Sie es erneut.