DE

Pech

Pechblock; schwarzer, eckiger Klumpen mit mehreren Einschnitten und glatter Unterseite

Inventarnummer
WMN20428
Teilsammlung
Inventar allgemein
Bemerkungen
Wird zum Pechen von Draht verwendet. Der Hanffaden wird durch den Pechball gezogen und somit entsteht ein gepechter Draht (Schusterdraht).
Schlagworte
Schusterei
Material
Pech
Höhe
1.4 cm
Breite
3 cm
Entstehungszeit
1880-1930
Objekttyp
Museumsobjekt

Kommentare

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

Create new comment
Ihr Kommentar wurde erfolgreich zur Freigabe übermittelt.
Es trat ein Fehler auf. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Objekte

Pech

Pech

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Sattlerei
Details anzeigen
Pech

Pech

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Schusterei
Details anzeigen
Pech

Pech

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Schusterei
Details anzeigen
Pech

Pech

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Schusterei
Details anzeigen
Pech

Pech

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Schusterei
Details anzeigen
Pech

Pech

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Schusterei
Details anzeigen
Pech

Pech

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Sattlerei
Details anzeigen
Pech

Pech

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Schusterei
Details anzeigen