CS

Patriotischer Mörser

PATRIOTISCHER MÖRSER, umlaufende Reliefs. Bezeichnet 1914 - 1916 und rückseitig Darstellung eines Skoda Belagerungsmörsers (Geschütz), 2 Henkel, mit Pistill

Inventarnummer
LHA00009
Sammlung
Laxenburger Heimatarchiv
Teilsammlung
Kaiserhaus
Objektgeschichte
Mit großem Jubel begrüßte die österreichische Bevölkerung am 28. Juli 1914 die Kriegserklärung an Serbien. Nicht nur das Heer, auch Industrie und Gewerbe rüsteten sich - für viele erwartbare Aufträge und Geschäfte: von Waffenproduzenten über Tuchmachern bis hin zu Herstellern patriotischer Artikel. Dieser Mörser diente indirekt auch als Propagandainstrument für das rasche Ende des 1. Weltkriegs 1916. Auf diversen patriotischen Gegenständen befinden sich - je nach Herstellungsdatum - unterschiedliche Zeitspannen.
Schlagworte
Kriegswesen|Militär, Patriotika
Material
Eisen
Entstehungszeit
1916
Höhe
11 cm
Länge
22 cm
Durchmesser
13 cm
Teile
2
Technik
gegossen
Objekttyp
Museumsobjekt

Comments

New Comment

New Comment

Create new comment
Comment submitted
An error occured

Related objects

Lockenzange mit elektrischem Heizgerät um 1960

Lockenzange mit elektrischem Heizgerät um 1960

Laxenburger Heimatarchiv
Arbeitsgeräte|Werkzeuge; Friseurberuf|Barbiere; Haarpflege|Bartpflege
Details