CS

Muttermolette

zylindrische Muttermolette; rechts und links verjüngt weiter gearbeitete Fortsätze (Lagerzapfen); rechter Lagerzapfen länger mit einem durchreichenden Loch und einer flach gearbeiteten Stelle; an den Deckflächen jeweils ein Loch; Mantel rechts und links mit gleichmäßig angeordneten vertieften Punkten, dazwischen feines Raster aus vertieften Punkten

Inventarnummer
WG1313
Teilsammlung
Moletten
Bemerkungen
Vgl. Auftragsbuch unter ComNr. 9589: "Datum 12.11.1968; Gebr. Böhler & Co; 1 Walzenring mit Prägedessin; Betrag 4500; Auslieferungsdatum 30.12.1968"
Schlagworte
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Material
Stahl
Breite
11.8 cm
Durchmesser
2.3 cm
Objekttyp
Museumsobjekt

Comments

New Comment

New Comment

Create new comment
Comment submitted
An error occured

Related objects

Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details