CS

Molette

Zylindrisch geformte Molette; an beiden Enden zylindrische Fortsätze; linker Fortsatz länger ausgearbeitet mit verjüngtem Ende; verjüngter Fortsatz mit zwei angebohrten Löchern am Mantel, verbunden durch eine vertiefte Linie; an den Deckflächen des linken und rechten Fortsatzes je ein Loch; am Molettenmantel ein erhabenes Muster aus pyramidalen Formen angebohrt.

Inventarnummer
WG2
Teilsammlung
Moletten
Bemerkungen
Auftragsnummer: 3878; vgl. laut Autragsbuch: "Datum 01.02.1933; Semperit Werke; Wien; Molette graviert, 1 Molette für Gummireifen, Betrag 135; Lieferdatum 22.03.1933"
Schlagworte
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Material
Stahl
Höhe
12 cm
Durchmesser
4.7 cm
Entstehungszeit
1990-1999
Objekttyp
Museumsobjekt

Comments

New Comment

New Comment

Create new comment
Comment submitted
An error occured

Related objects

Molette

Molette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Arbeit|Gewerbe|Handwerk|Handel|Industrie
Details