CS

Kasel

Kasel aus rotem Seidensamt mit Goldstickerei, Pailletten und Bouillion, gestickte Goldborten, Trauben, Ähren und Kornblumen; rotes Futter

Inventarnummer
SZ25.416(0077/01)
Teilsammlung
Paramente
Objektgeschichte
1755 bei Georg Fürst in Dresden erworben
Material
Baumwolle, Gold, Metallfaden, Seide
Höhe
109 cm
Breite
70 cm
Tiefe
4 cm
Technik
gestickt
Entstehungszeit
Ende 18. Jahrhundert
Objekttyp
Museumsobjekt

Comments

New Comment

New Comment

Create new comment
Comment submitted
An error occured

Related objects

Kasel

Kasel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details
Stola

Stola

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details
Kelchvelum

Kelchvelum

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details
Bursa

Bursa

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details
Manipel

Manipel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details
Kasel

Kasel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details
Kasel

Kasel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details
Stola

Stola

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details
Kelchvelum

Kelchvelum

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details
Manipel

Manipel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details