EN

Muttermolette

zylindrische Muttermolette, rechts und links verjüngt länger ausgearbeitete Fortsätze (Lagerzapfen); rechter Fortsatz würfelförmig weiter ausgearbeitet mit einem durchreichenden Loch; an den Deckflächen jeweils ein Loch; am Mantel der Molette rechts und links vertiefte, regelmäßig angeordnete Punkte, im Zentrum Raster aus erhabenen unregelmäßigen Linien, begrenzt von Reihen aus erhabenen Rechtecken mit gewölbter Oberfläche.

Inventarnummer
WG483
Teilsammlung
Moletten
Schlagworte
Handwerk/Industrie/Handel
Material
Stahl
Breite
11.3 cm
Durchmesser
3.3 cm
Objekttyp
Museumsobjekt

Related objects

Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details