zum Inhalt der Seite
Textgröße
Text größerText kleiner
Teil der Kulturregion Niederösterreich

Museumsförderungen

Museumsförderungen
nach obenMuseumsförderung des Landes Niederösterreich:

Im Auftrag des Landes Niederösterreich wickelt die Kultur.Region.Niederösterreich GmbH seit dem Jahr 1999 das Förderwesen für den Bereich Museen und Volkskultur ab. Bearbeitet werden die Förderansuchen vom Museumsmanagement Niederösterreich. Für die Begutachtung ist ein Gutachtergremium, das zweimal im Jahr (Frühjahr und Herbst) tagt, zuständig.

Einreichtermine: Mitte Februar und Mitte September jeweils vor Projektumsetzung.

Einreichstelle: Museumsmanagement Niederösterreich, Neue Herrengasse 10/3, 3100 St. Pölten, Fax: 02742 90666 6119

Kontakt:
Mag. Ulrike Vitovec, Tel.: 02742 90666 6107, ulrike.vitovec@noemuseen.at

Logoverwendung bei Gewährung einer Förderung:

Logodownload unter www.noe.gv.at
Einzureichende Unterlagen:
  • Kostenvoranschläge in Kopie
  • Beschreibung und bildliche/grafische Darstellung des Vorhabens (inhaltliches und gestalterisches Konzept, bei Ausstellungen Skizzen Grundriss und beispielhafte Aufrisse sowie Abbildungen von Objekten)
  • Museumskonzept
Arbeitshilfe Museumskonzept
Dateigröße: 25,9 KB
  • bei bestehenden Museen: Besucherstatistik der vergangenen fünf Jahre



nach obenMuseumsförderung des Bundeskanzleramts - Sektion Kunst und Kultur:
Gefördert werden außergewöhnliche museumsbezogene Vermittlungsprojekte, zeitgemäße Präsentationen von Sammlungen, Restaurierungen und Konservierungsmaßnahmen, Objektsicherung sowie die digitale Inventarisierung musealer Bestände. Ab dem Budgetjahr 2014 gelten neue Förderkriterien, die sich an den Qualitätsvorgaben des Österreichischen Museumsgütesiegels orientieren.

Einreichtermin: jährlich bis 31. Oktober für das Folgejahr


nach obenFörderungen der Europäischen Union:

Information und individuelle Beratung zu den Programmen der Europäischen Union sowie zu den Einreichformalitäten:

Informationen zu Förderungen im Rahmen von Leader+, ETZ, Kleinprojektefonds und weiteren Regionalförderungen:

drucken   Download PDF   weiterempfehlen


Fort- und
Weiterbildung
2016/2017

Blätterkatalog bestellen download

Newsletter

Fachbezogene Info-Mails für Museumsmitarbeiter(innen) und Interessierte.

aktuelles Info-Mail zur Anmeldung