DE

Reliefmolette

zylindrische Reliefmolette rechts und links verjüngt weiter gearbeiteter Fortsatz (Lagerzapfen); rechter Lagerzapfen länger mit einem durchreichenden Loch, vier vertieften Punkten und einer gravierten Linie; an den Deckflächen jeweils ein Loch; Mantel der Molette erhabenes Muster aus vier reliefierten Linien, dem Schriftzug "Wimpassing" dazwischen je ein Sternchen, einer vieleckigen Form mit der Zahl 1824 und je einem Stern dazwischen

Inventarnummer
WG642
Teilsammlung
Moletten
Bemerkungen
Vgl. Auftragsbuch unter der AuftragsNr. (Com.Nr.) 7669: "06.05.1959; Semperit Gummiwerke; Wien; 1 Stahlwalze mit Sohlendessin; Betrag 11879; Lieferdatum 16.07.1959"; Reliefmolette zu Muttermolette WG641
Schlagworte
Handwerk/Industrie/Handel
Material
Stahl
Breite
13.4 cm
Durchmesser
6 cm
Objekttyp
Museumsobjekt

Ähnliche Objekte

Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen