DE

Teller mit Krone im Rand

tiefer Teller; oben im Zentrum Zierde aus geometrischen Formen in Gelb, Blau und Braun

Inventarnummer
H80
Teilsammlung
Habaner Keramik
Objektgeschichte
Vermutlich 1917 von Schulrat Mattula aus Unterretzbach erworben; dieser ließ die vorhandenen Kopien wahrscheinlich gezielt anfertigen, um eine entsprechende Sammlung zu erhalten.
Bemerkungen
Beschriftung Vitrine: TELLER; Österreich, Mitte 18 Jh. Die Glasur des Tellers zeichnet sich durch eine ungewöhnliche gelbliche Abschattierung aus. Einzige Zierde ist eine Krone in gelber Farbe mit blauen und manganvioletten Tupfen. Die Datierung ist sehr unsicher, vielleicht stammt er aus der Mitte des 18. Jh.
Schlagworte
Werkstücke
Material
Keramik
Technik
getöpfert
Entstehungszeit
Mitte 18 Jh.
Objekttyp
Museumsobjekt

Weitere Objekte

Krug mit Schlüssel

Krug mit Schlüssel

Stadtmuseum Alte Hofmühle Hollabrunn
Werkstücke
Details anzeigen
Teller

Teller

Stadtmuseum Alte Hofmühle Hollabrunn
Werkstücke
Details anzeigen
Teller "St. Johann a.d. March"

Teller "St. Johann a.d. March"

Stadtmuseum Alte Hofmühle Hollabrunn
Werkstücke
Details anzeigen
Teller "IOANES LACRO"

Teller "IOANES LACRO"

Stadtmuseum Alte Hofmühle Hollabrunn
Werkstücke
Details anzeigen
Teller

Teller

Stadtmuseum Alte Hofmühle Hollabrunn
Werkstücke
Details anzeigen
Krug "Amboss"

Krug "Amboss"

Stadtmuseum Alte Hofmühle Hollabrunn
Werkstücke
Details anzeigen
Krug

Krug

Stadtmuseum Alte Hofmühle Hollabrunn
Werkstücke
Details anzeigen
Krug Hirschmotiv

Krug Hirschmotiv

Stadtmuseum Alte Hofmühle Hollabrunn
Werkstücke
Details anzeigen
Flasche viereckig

Flasche viereckig

Stadtmuseum Alte Hofmühle Hollabrunn
Werkstücke
Details anzeigen
Krug Weintraube

Krug Weintraube

Stadtmuseum Alte Hofmühle Hollabrunn
Werkstücke
Details anzeigen