DE

Reliefmolette

zylindrische Reliefmolette; rechts und links zweistufig verjüngte Fortsätze (Lagerzapfen); zweite Stufe der Lagerzapfen jeweils mit vier vertieften Punkten und einer gravierten Linie; an den Deckflächen jeweils ein Loch; Mantel mit erhabenem stilisiert geometrischem Muster (im Zentrum Form aus geschwungenen Linien mit vier pyramidal erhabenen Rauten, dazwischen Muster aus gestrichelten sternförmigen Reihen mit stark erhabenen Konturen und Rosetten aus pyramidal erhabenen Rauten)

Inventarnummer
WG905
Teilsammlung
Moletten
Schlagworte
Handwerk/Industrie/Handel
Material
Stahl
Breite
20 cm
Durchmesser
5.4 cm
Objekttyp
Museumsobjekt

Ähnliche Objekte

Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen