DE

Musterwalze

Inventarnummer
M12
Teilsammlung
Maler
Objektgeschichte
Nach dem Tod des in Großengersdorf ansässigen Malermeisters Josef Greul (Betrieb seit 1935) folgte die Geschäftsauflösung durch die Erben, diverse Ausstattungsstücke (Werkzeuge, Pigmente, Musterwalzen, etc.) gelangen als Schenkung an Herrn Josef Rögner; bei Gründung des Museums 1998 wurden die Objekte des Malereibetriebes bereits ausgestellt, hinzu kamen Stücke aus Privatbesitz einzelner Anwohner; Maler Obetzhauser in Bockfließ hat bei Herrn Greul gelernt und eröffnete 1990 in Großengersdorf seinen ersten eigenen Betrieb.
Schlagworte
Handwerk/Industrie/Handel
Material
Kunststoff, Metall
Breite
18 cm
Objekttyp
Museumsobjekt

Ähnliche Objekte

Musterwalze

Musterwalze

Museum für Dorfkultur Großengersdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Musterwalze

Musterwalze

Museum für Dorfkultur Großengersdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Musterwalze

Musterwalze

Museum für Dorfkultur Großengersdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Musterwalze

Musterwalze

Museum für Dorfkultur Großengersdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Musterwalze

Musterwalze

Museum für Dorfkultur Großengersdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Musterwalze

Musterwalze

Museum für Dorfkultur Großengersdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Musterwalze

Musterwalze

Museum für Dorfkultur Großengersdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Musterwalze

Musterwalze

Museum für Dorfkultur Großengersdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Musterwalze

Musterwalze

Museum für Dorfkultur Großengersdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen
Musterwalze

Musterwalze

Museum für Dorfkultur Großengersdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details anzeigen