DE

Kasel

Kasel aus violettem Seidendamast, Stab in Kurbelstickerei mit Blumen und Ranken, Rückseite: gemalter Christuskopf, Gemälde mit violetter und goldener Kordel eingerahmt, Goldborten; violettes Futter

Inventarnummer
SZ25.416(0090/01)
Teilsammlung
Paramente
Objektgeschichte
Aus dem Nachlass von P. Augustinus Montag
Material
Gold, Hanf, Kunstfaser, Leinen, Metallfaden, Seide
Höhe
109 cm
Breite
67.5 cm
Tiefe
2 cm
Technik
gestickt
Entstehungszeit
Anfang 20. Jahrhundert
Objekttyp
Museumsobjekt

Ähnliche Objekte

Dalmatik

Dalmatik

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Dalmatik

Dalmatik

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Stola

Stola

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Stola

Stola

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Stola

Stola

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Stola

Stola

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Stola

Stola

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Manipel

Manipel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen
Manipel

Manipel

Stift Zwettl - Schatzkammer
Details anzeigen