DE

Foto (Pfarre Guntramsdorf)

Außenaufnahme, Ehrenpodest neben der Kirche anläßlich der Glockenweihe am 6. Mai 1928 in Guntramsdorf. Im Vordergrund Mitglieder des Kirchenchores mit Professor Josef Biegler am Dirigentenpult, mittig Staatsanwalt Dr. Furler, im Hintergrund Geistlichkeit, erster von rechts Pfarrer Dr. Rudolf Questel. Die Glockenpatin mit schwarzem Hut und Mantel ist Frau Marie Klinger. Rechts in der Ecke steht Herr Stefan Schoiswohl (Vater von Bischof Schoiswohl), vor ihm Herr Melwisch. Schwarzweißaufnahme, Fotopapier. Rückseite mit Herstellerstempel: "OSKAR FRITSCH, Fotograf, GUNTRAMSDORF 418" und Beschriftung: "Fr. Marie Klinger bei einer Glockenweihe mti schwarzem Hut. Pfarrer Questl, ohne Hut Dr. Furler als Dirigent Prof. Biegler rechts in der Ecke Herr Schoiswohl (Vater vom Bischof) davor Hr. Melwisch von Josefa Schilhan....".

Inventarnummer
HG9507
Bemerkungen
Fotograf: Oskar Fritsch
Schlagworte
Fotografien
Material
Fotokarton
Technik
Fotografie
Entstehungszeit
1928
Objekttyp
Museumsobjekt

Weitere Objekte

Ausflug

Ausflug

Heimatmuseum Guntramsdorf Prof. Ernst Wurth
Details anzeigen
Ausflug

Ausflug

Heimatmuseum Guntramsdorf Prof. Ernst Wurth
Details anzeigen
Ausflug

Ausflug

Heimatmuseum Guntramsdorf Prof. Ernst Wurth
Details anzeigen
Porträt

Porträt

Heimatmuseum Guntramsdorf Prof. Ernst Wurth
Details anzeigen
Foto

Foto

Heimatmuseum Guntramsdorf Prof. Ernst Wurth
Details anzeigen
Foto

Foto

Heimatmuseum Guntramsdorf Prof. Ernst Wurth
Details anzeigen
Foto

Foto

Heimatmuseum Guntramsdorf Prof. Ernst Wurth
Details anzeigen
Foto

Foto

Heimatmuseum Guntramsdorf Prof. Ernst Wurth
Details anzeigen
Foto

Foto

Heimatmuseum Guntramsdorf Prof. Ernst Wurth
Details anzeigen
Foto

Foto

Heimatmuseum Guntramsdorf Prof. Ernst Wurth
Details anzeigen