DE

Kriegsfächer

Der als Souvenier verkaufte Fächer der offiziellen Kriegsfürsorge Österreichs der Jahre 1914/15 zeigt in 17 Porträts und Unterschriften neben den beiden verbündeten Monarchen von Österreich und Deutschland auch die beiden Kronprinzen, sowie führende Offiziere aus Österreich und den deutschen Chef der obersten Heeresleitung. Das vorliegende Exemplar ist der sogenannte „Kleine Fächer“. Von links: 1. Hermann Kusmanek von Burgneustädten, Generaloberst; 2. Svetozar Boroević von Bojna, Feldmarschall; 3. Viktor Graf Dankl von Krasnik, Generaloberst; 4. Franz Graf Conrad von Hötzendorf, Generaloberst; 5. Paul von Beneckendorff und von Hindenburg, preussischer Generalfeldmarschall; 6. Erzherzog Joseph Ferdinand von Österreich-Toskana, Generaloberst; 7. Erzherzog Friedrich von Österreich, Feldmarschall; 8. Wilhelm II., König von Preußen und deutscher Kaiser; 9. Franz Joseph I., Kaiser von Österreich-Ungarn; 10. Kronprinz Wilhelm von Preussen; 11. Erzherzog Karl (von Habsburg), der spätere Kaiser Karl I.; 12. Erzherzog Eugen von Österreich, Feldmarschall; 13. Erzherzog Joseph August, Feldmarschall; 14. Alexander Krobatin, Feldmarschall und Kriegsminister; 15. Anton Haus, Großadmiral; 16. Eduard von Boehm-Ermolli, Feldmarschall; 17. Karl Freiherr von Pflanzer-Baltin, Generaloberst. Sachbearbeitung durch: OR Prof. Mag. Peter STEINER Tel: 10-050201 10 60304 Email: contact@hgm.at

Inventarnummer
LIE000052
Teilsammlung
Liechtenstein
Objektgeschichte
Kriegsfürsorge Österreich; private Spende von Pfarrer Rosetzky, Pfarre Wilfersdorf
Bemerkungen
Kriegssouvenier, Sachbearbeitung durch: OR Prof. Mag. Peter STEINER Tel: 10-050201 10 60304 Email: contact@hgm.at
Schlagworte
Kriegswesen-Militär
Material
Holz, Papier, Metall
Breite
30 cm
Technik
Druck
Entstehungszeit
1914/15
Objekttyp
Museumsobjekt

Weitere Objekte

Bewegliche Fastenkrippe

Bewegliche Fastenkrippe

Liechtensteinmuseum Wilfersdorf
Religion und Glaube
Details anzeigen