DE
Museumsmanagement Niederösterreich, Foto: Katrin Vogg

Rückschau auf 2019

NÖ MuseenAusstellungen und Veranstaltungen
Museumsmanagement on Tour durch Niederösterreichs Museen

Museumsmanagement on Tour durch Niederösterreichs Museen

Das Museumsmanagement Niederösterreich blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2019. Hier ein paar Highlights:

Erstmals grenzüberschreitend: der 24. Niederösterreichische Museumstag

Mehr als 200 Museumsfachleute lauschen am 24. März im Schloss Marchegg spannenden Vorträgen zu digitalen Sammlungen. Im Rahmen des Interreg-Projekts Heritage SK-AT wird der Museumstag erstmals grenzüberschreitend veranstaltet.

30 im Weinviertel, 34 im Mostviertel, 37 im Waldviertel und 38 im Industrieviertel

Der Museumsfrühling verzeichnet mit 139 teilnehmenden Museen und 20.300 Besucherinnen und Besuchern in seinem vierten Jahr gleich zwei Rekorde. Damit präsentiert sich der Museumsfrühling Niederösterreich in verstärktem Maß sowohl als Impulsgeber für die Kulturarbeit im Land als auch als Leistungsschau der niederösterreichischen Museen und Sammlungen.

AREAacz: Lässige Architektur, jede Menge Kunst und viel(e) Geschichte(n)

Eine von und für Jugendliche getroffene Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Museen entlang des niederösterreichisch-tschechischen Grenzraums („AREAacz“) wird als Poster-Booklet und online präsentiert. Die Region soll, in Kooperation mit Studierenden der New Design University St. Pölten und Schülerinnen der kunstgewerblichen Schule Jihlava-Helenín im Rahmen des EU-Projekts I-CULT, für Jugendliche und junge Erwachsene attraktiv und spannend vermittelt werden.

Erfolgreiche Lehrgangsabschlüsse

24 Regional- und Heimatforscher, elf Kulturvermittler, sieben Kleindenkmalexpertinnen und fünf frisch gebackene Museumskustoden (und „-innen“ selbstverständlich) freuen sich bei Feiern im Sparkassensaal Wiener Neustadt und auf der Schallaburg über den Abschluss ihrer Ausbildungen.

Museen als spannende Lern- und Spielorte: Kulturvermittlungs-Broschüre bietet Überblick

Von Malateliers bis zu Museumserkundungen bei Nacht, von Schatzsuchen bis zu Erlebnisführungen, von Experimentierstationen bis zu Stadtrallyes: Die aktuelle Kulturvermittlungs-Broschüre des Museumsmanagement liefert eine Übersicht der Kulturvermittlungsangebote für Kinder und Jugendliche in 97 niederösterreichischen Museen. Im Jahr 2018 besuchen 460.000 Kinder und Jugendliche die 97 Museen.

Erfolgsmodell Stadtmuseum

Internationale Gastvortragende widmen sich bei einer Tagung in Wiener Neustadt dem „Erfolgsmodell Stadtmuseum“. Die Konferenz findet im Zuge des Projekts „MuseumsMenschen“, einem Kooperationsprojekt des Departments für Kunst- und Kulturwissenschaften der Donau-Universität Krems, dem Museumsmanagement Niederösterreich und den zehn ältesten niederösterreichischen Stadtmuseen, statt.

Ein Stift, eine Schule, eine Fabrik: Auszeichnung für niederösterreichische Museen

Im Rahmen des Österreichischen Museumstags wird jährlich das Österreichische Museumsgütesiegel verliehen. Auch drei niederösterreichische Institutionen freuen sich über die Auszeichnung ihrer qualitätsvollen Museumsarbeit: das Stift Altenburg, die „Michelstettner Schule“ und das Museum Alte Textilfabrik in Weitra. Weiters wird 16 niederösterreichischen Museen das auf jeweils fünf Jahre verliehene Museumsgütesiegel bis 2024 verlängert.

Obfrau des Vereins Museen und Sammlungen Niederösterreich erhält großes goldenes Ehrenzeichen

Die im März zur Obfrau des Vereins Museen und Sammlungen Niederösterreich gewählte Elisabeth Vavra erhält im Oktober das große goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Viele Veranstaltungen in den Fachbereichen

Der Lehrgang Klein- und Flurdenkmäler geht im Herbst in die zweite Runde, der Fachbereich lädt zu Frühjahrs- und Herbsttagungen. Der bewährte Lehrgang Regional- und Heimatforschung findet bereits das vierte Mal statt. Und der Fachbereich Volkskunde bietet Vorträge, Museumsbesuche und Exkursionen.

Praxiskurse in NÖ Museen

Sechs niederösterreichische Museen – von Horn über Korneuburg bis Gutenstein – sind Veranstaltungsorte unserer Praxiskurse, bei denen es um Themen wie "Ausstellungstexte erzählen Geschichten in Räumen" oder "Risse kleben mit Japanpapier" geht.

Online Katalog präsentiert Schätze aus Niederösterreichs Museen

Objekte aus niederösterreichischen Regionalmuseen werden auf noemuseen.at in einem Online Katalog gezeigt. Den Start machen ab Mitte Dezember 2019 handwerkliche Mustersammlungen, die im Projekt Heritage SK-AT bearbeitet wurden.

 

Und was noch so passiert ist:

... Die Ergebnisse des Pilotprojekts „Schätze ins Schaufenster - Qualitätsoffensive Museumsdepots" werden als Buch präsentiert. Darin enhalten sind die Sammlungen in Wiener Neustadt, Zwettl, Eggenburg, Purgstall, Korneuburg und Retz. Das Projekt wird 2020 fortgesetzt.

… bei der NÖ Freiwilligenmesse im Landhaus St. Pölten informieren wir zum bereits dritten Mal über mögliche Tätigkeitsfelder von ehrenamtlichem Engagement in Museen.

… im Rahmen des Bildungsprogramms Erasmus+ gehen Museumsmanagement-Mitarbeiterinnen on Tour durch Europa: nach Tallinn, Potsdam und München.

… die "Königin Europa" wird entdeckt, das Haus der Gmünder Zeitgeschichte eröffnet, das Pittener Regionsmuseum "Zeitsprünge im Land der 1000 Hügel" wiedereröffnet. Johann Wenzel Bergl wird 300, Franz von Suppè 200 und vor 30 Jahren fällt der Eiserne Vorhang. Darüber und über noch viele weitere Themen berichtet unser Blog.

… Die vierte Ausgabe des KISCH - Kulturmagazins für Kinder wird von der Kultur.Region.Niederösterreich herausgegeben. Kindgerechte Artikel präsentieren Themen aus Niederösterreich, darunter "rekordverdächtige Verkehrsmittel in Museen" oder was eigentlich der „Eiserne Vorhang“ ist.

… und, last but not least, unsere Website www.noemuseen.at gibt es nun auch auf Tschechisch!

Danke für inspirierende Gespräche, konstruktive Zusammenarbeit und gemeinsames Gestalten an alle Kolleginnen und Kollegen in Niederösterreichs Museen, an unsere Partner und das Team der Kultur.Region.Niederösterreich mit ihren Betrieben!