DE

Bild, Foto, Film und Tonvorgaben als historische Quellen

Kursinfos

Preis / Person inkl. 10% USt. € 55 / € 55*

Bild, Foto, Film und Ton bilden wesentliche Grundlagen zur Erforschung der Zeitgeschichte, die beispielsweise in einer allen zugänglichen Datenbank, der sogenannten »Topothek«, aufgenommen werden. »Gemeinsam mit den Beständen öffentlicher Bibliotheken, Archive, Sammlungen bildet sie eine neuartige und einzigartige Möglichkeit der Bewahrung oftmals nicht zugänglicher historischer Dokumente für die Öffentlichkeit. Verborgene Schätze in Privatbesitz werden so gehoben und ohne Rücksicht auf Raum und Zeit für jedermann verfügbar gemacht. So trägt die Topothek wesentlich zur Bildung einer regionalen und historischen Identität der Gemeinden und ihrer Bevölkerung bei« (Zitat Thomas Aigner). Die Topothek ist als einfach handzuhabende Suchmaschine neben dem Heimatmuseum und neben Publikationen zur Ortsgeschichte ein neues Werkzeug für einen schnellen Überblick über regionalhistorische Bildquellen.