Michelstettner Schule

 

Schule im Wandel der Zeit

In fünf historischen Klassenzimmern können Schüler*innen von gestern und heute wieder die Schulbank drücken. In den uralten Schulbänken sitzend gibt es "Unterricht" - entweder mit einer gestrengen Lehrerin im Rahmen einer Führung oder im Selbststudium - in Lesen und Schreiben, in Rechnen, in Geschichte und Länderkunde, in Naturgeschichte und in Physik und Chemie.

Der Bogen spannt sich von den Ursprüngen der Schule in der Antike, über die Zeit Maria Theresias, bis ins 20. Jahrhundert.

Lehr- und Lernmittel wie Schiefertafel und Griffel, Abakus, Wandbilder, Landkarten, Lehrbücher, Anschauungsmaterialien etc. lassen Erinnerungen wach werden, erregen Staunen, mitunter Schmunzeln.

 

Mit Sang und Klang

Im neuen Ausstellungsschwerpunkt "Schulmusik im Wandel" wird in Bildern, Worten und Tönen gezeigt, wie über Jahrhunderte in der Schule Musik gelehrt und gelernt wurde: Was bedeutete Musik im Unterricht? Welche Lieder wurden gesungen? Welche Instrumente wurden gespielt? Was hat sich verändert? Antworten auf diese Fragen und vieles Mehr entdecken Besucher*innen im Schulmuseum Michelstetten.

Info & Kontakt

Michelstettner Schule

Schulberg 1
2151 Michelstetten

WebsiteAnruf | E-Mail

barrierefrei

letzter Einlass um 17 Uhr

 

Termine

Montag, 1. Mai 2023

Öffnungszeiten: 13 - 18 Uhr

Samstag, 6. Mai 2023

Öffnungszeiten: 13 - 18 Uhr

  • 14 Uhr: Rhythmus-Trommel-Workshop mit Jürgen Schäfer

Teilnahme ohne Altersbegrenzung und ohne Vorkenntnisse möglich.
Um telefonische Anmeldung wird gebeten. 

Sonntag, 7. Mai 2023

Öffnungszeiten: 13 - 18 Uhr

Samstag, 13. Mai 2023

Öffnungszeiten: 13 - 18 Uhr

Sonntag, 14. Mai 2023

Öffnungszeiten: 13 - 18 Uhr

 

Donnerstag, 18. Mai 2023

Öffnungszeiten: 13 - 18 Uhr

Samstag, 20. Mai 2023

Öffnungszeiten: 13 - 18 Uhr

Sonntag, 21. Mai 2023

Öffnungszeiten: 13 - 18 Uhr

Samstag, 27. Mai 2023

Öffnungszeiten: 13 - 18 Uhr

Sonntag, 28. Mai 2023

Öffnungszeiten: 13 - 18 Uhr

Montag, 29. Mai 2023

Öffnungszeiten: 13 - 18 Uhr