DE

Neu! Lehrgang Kleindenkmale           ab Herbst 2018

Kleindenkmale prägen unsere Kulturlandschaft. Sie sind Orte des Innehaltens, des Gedenkens, der Erinnerung und der Mahnung. Ab Herbst 2018 wird ein neuer Lehrgang angeboten, der sich speziell an jene richtet, die sich in ihrer Gemeinde für die Erhaltung, Erforschung und Vermittlung von Kleindenkmalen einsetzen. In mehreren Fortbildungsmodulen werden Grundlagen zur Erfassung, Benennung und zum fachgerechten Umgang vermittelt.

Inhalte:

Grundlagen der Kleindenkmalforschung I und II: Bautypen, Material, Setzungsgründe, Stilkunde u.v.m.

Ikonografie: Heiligenattribute, Symbole, Zunftzeichen

Datenbank www.marterl.at: Erfassung und Bildmaterial

Erhaltung: Restaurierung, Konservierung und Denkmalschutz

Vermittlung: Grundlagen der Kulturvermittlung, Zielgruppen

 

Interessierte können sich unter kleindenkmale@noemuseen.at bereits melden.

Termine wird es ab August auf der Website geben.

 

 

      Was schon fix ist

  • Kursdauer: 6 Module, jeweils an Samstagvormittagen mit Start im November
  • Kursorte: verschiedene Orte in Niederösterreich, jeweils mit Besichtigungen
  • Kurskosten: 300,- EUR inkl. Skriptum (Einzelmodul 50,- EUR)
  • Lehrgangsabschluss mit Präsentation einer Arbeit

Bereits jetzt vormerken: die Herbsttagung des Fachbereichs Klein- und Flurdenkmäler wird am 13. Oktober 2018 in Obergrafendorf (9.30-15.30 Uhr) stattfinden.

 

 

Das war die 23. Internationale Tagung für Kleindenkmalforschung

7.-10. Juni 2018 in St. Pölten

Im Jahr 2018 fand das biennale Treffen der mitteleuropäischen KleindenkmalexpertInnen in St. Pölten statt. Die Fachtagung wurde in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Klein- und Flurdenkmäler (Teil des Museumsmanagement Niederösterreich) und dem Arbeitskreis für Klein- und Flurdenkmalforschung Oberösterreich organisiert.

Programm:

Das Jahr 2018 wurde vom Europäischen Parlament zum "Jahr des kulturellen Erbes" erklärt. Die zentralen Inhalte des Europäischen Kulturjahres sollen Denkmäler, Stätten, Landschaften, Fertigkeiten und Bräuche sein, aber auch Sammlungen, die in Museen, Bibliotheken und Archiven erhalten und gepflegt werden.

Die Internationale Kleindenkmaltagung hat einen Beitrag zu diesem Europäischen Jahr des kulturellen Erbes geleistet. So wurden Themen zu diesen genannten Schwerpunkten bevorzugt behandelt, jedoch immer im Zusammenhang mit Klein- und Flurdenkmalen. Ein sakraler Schwerpunkt liegt bei der "Heiligen Dreifaltigkeit".

Es fanden Vorträge zur Klein- und Flurdenkmalforschung aus dem breiten sakralen und profanen Themenbereich statt. Außerdem wurden zeitgenössische Denkmäler und Projekte der "Kunst in der Landschaft" vorgestellt.

  • Donnerstag, 7. Juni 2018: ab 13.00 Uhr Besichtigungen, 18.00 Uhr Eröffnung im Sommerrefektorium des Augustiner-Chorherrenstiftes
  • Freitag, 8. Juni 2018: Vorträge, Stadtbesichtigung und Kulturprogramm
  • Samstag, 9. Juni 2018: Exkursionstag in das Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
  • Sonntag, 10. Juni 2018: Vorträge am Vormittag, abschließend gemeinsames Mittagessen

Fotogalerie Kleindenkmaltagung 2018

Kleindenkmaltagung in St. Pölten, © Daniela MatejschekKleindenkmaltagung in St. Pölten, © Daniela MatejschekKleindenkmaltagung in St. PöltenKleindenkmaltagung in St. PöltenKleindenkmaltagung in St. PöltenKleindenkmaltagung in St. PöltenKleindenkmaltagung in St. PöltenKleindenkmaltagung in St. PöltenKleindenkmaltagung in St. PöltenKleindenkmaltagung in St. PöltenKleindenkmaltagung in St. PöltenDaniela MatejschekKleindenkmaltagung in St. PöltenKleindenkmaltagung in St. PöltenKleindenkmaltagung in St. Pölten, Stadtrundgang © Museumsmanagement NiederösterreichKleindenkmaltagung in St. Pölten, © Museumsmanagement NiederösterreichKleindenkmaltagung in St. Pölten, © Museumsmanagement NiederösterreichKleindenkmaltagung in St. Pölten, © Museumsmanagement NiederösterreichKleindenkmaltagung in St. Pölten, © Museumsmanagement NiederösterreichKleindenkmaltagung in St. Pölten, Stadtrundgang © Museumsmanagement NiederösterreichKleindenkmaltagung in St. Pölten, Stadtrundgang © Museumsmanagement NiederösterreichKleindenkmaltagung in St. Pölten © Museumsmanagement NiederösterreichKleindenkmaltagung in St. Pölten, Exkursion in das Museumsdorf Niedersulz, © Museumsmanagement NiederösterreichKleindenkmaltagung in St. Pölten, Exkursion in das Museumsdorf Niedersulz, © Museumsmanagement NiederösterreichKleindenkmaltagung in St. Pölten, Exkursion in das Museumsdorf Niedersulz, © Museumsmanagement NiederösterreichKleindenkmaltagung in St. Pölten, © Museumsmanagement NiederösterreichKleindenkmaltagung in St. Pölten, © Museumsmanagement Niederösterreich

Einblicke

Fachbereich Klein- und Flurdenkmäler

Marterl und Kunst im öffentlichen Raum

Marterl, Bildstöcke und auch moderne Skulpturen laden zum Innehalten und Nachdenken ein.

Mehr erfahren

Herbsttagung Fachbereich Klein- und Flurdenkmäler