DE

Textilien: Feine Stoffe in der Vitrine

Annina Forster , BA Mag.a Barbara Eisenhardt

Kursinfos

Preis / Person inkl. 10% USt. € 120 / € 100* * Die ermäßigten Preise gelten zu folgenden Bedingungen: Erbringung einer Bestätigung über die Mitarbeit in einem Museum oder einer Sammlung in Niederösterreich (gilt auch für Freiwilligentätigkeit) und Mitgliedschaft im Verein Museen und Sammlungen Niederösterreich.
Praxiskurs Aufbewahrung von Textilien
Museumsmanagement Niederösterreich GmbH

Die Textilsammlung des Weinviertler Museumsdorfs Niedersulz ist Schauplatz dieses Kurses: Wie können Textilbestände in der Ausstellung effektvoll in Szene gesetzt werden? Was ist dabei aus konservatorischer Sicht zu beachten? Tipps, Tricks und Unterbauten für die Präsentation in der Vitrine.

-

Die Seminarreihe „Museumspraxis Spezial“ widmet sich in achtstündigen Praxisseminaren ganz unterschiedlichen Materialien: von fragilen Textilien und Papieren über archäologische Fundstücke und Holzobjekte bis hin zu vermeintlich robusten Mineralien und Fossilien ist alles dabei! Alle Termine sind einzeln buchbar.