DE

Lehrgang Regional- und Familienforschung 2022/2023

Kursinfos

Preis / Person inkl. 10% USt. € 480 / € 480*
Museumsmanagement Niederösterreich GmbH

Der Lehrgang Regional- und Familienforschung startet jeweils im Herbst eines Jahres. Er beinhaltet fünf Pflichtmodule, drei Zweigmodule, eine Exkursion sowie mindestens ein Wahlmodul:

Pflichtmodule:

  • Pflichtmodul 1: Willkommen in der Regional- und Familienforschung! am 9.9.22 (Präsenz)
  • Pflichtmodul 2: Vom Suchen und Finden: Quellen in der Regional- und Familienforschung am 20./22.9.22 (digital)
  • Pflichtmodul 3: Stierschneider, Inwohner und Co: Begrifflichkeiten und rechtliche Hintergründe am 11./13.10.22 (digital)
  • Pflichtmodul 4: Exkursion ins Niederösterreichische Landesarchiv (Präsenz; Termin wird bekanntgegeben)
  • Pflichtmodul 5: Meine Arbeit in der Regional- und Familienforschung: Projektpräsentation am 5.5.23 (Präsenz)

Zweigmodule zum Thema Hausforschung:

  • Zweigmodul A 1: Vom Dorf zum Ort zur Stadt: Regionale Entwicklungen am 24./25.1.23 (digital)
  • Zweigmodul A 2: Häuser lesen lernen: Hausbau und Gebäudestruktur (digital; Termin wird bekanntgegeben)
  • Zweigmodul A 3: Mapire, Riedenkarten und Co: Quellen suchen und lesen (digital; Termin wird bekanntgegeben)

Zweigmodule zum Thema Familienforschung:

  • Zweigmodul B 1: Was Matricula erzählt: Einstieg in die Familienforschung mit kirchlichen Quellen  am 14./15.2.23 (digital)
  • Zweigmodul B 2: Von Heiratsurkunden und Strafzetteln: weitere Quellen in der Familienforschung am 14./15.3.23 (digital)
  • Zweigmodul B 3: Stammbaum to go: Wie erstelle ich meinen Stammbaum? am 25./26.4.23 (digital)

Wahlmodule und -exkursionen:

In Vorbereitung