DE

Inventarisieren mit DIP, dem digitalen Inventarisierungsportal

Mag. Rocco Leuzzi , MSc Christa Zahlbruckner , MA

Kursinfos

Nur noch 2 Plätze verfügbar
Preis / Person inkl. 10% USt. € 120 / € 100* * Die ermäßigten Preise gelten zu folgenden Bedingungen: Erbringung einer Bestätigung über die Mitarbeit in einem Museum oder einer Sammlung in Niederösterreich (gilt auch für Freiwilligentätigkeit) und Mitgliedschaft im Verein Museen und Sammlungen Niederösterreich.
Kachelmanufaktur Erndt, Klein-Pöchlarn
Museumsmanagement Niederösterreich GmbH

Dieser Kurs erleichtert den Einstieg in die digitale Inventarisierung von Museumsbeständen. Welche Schritte sind bei der Bearbeitung eines Objekts notwendig? Wie kann ich Abläufe planen und was ist bei der Durchführung zu beachten? Wie fotografiere ich Objekte korrekt?
Der gesamte Inventarisierungsvorgang wird anhand von Testobjekten in der Online-Datenbank DIP.noemuseen praktisch geübt.

-

In den achtstündigen Museumspraxis-Modulen des niederösterreichischen Museumskustodenlehrgangs wird professionelle Museumsarbeit praktisch erprobt. Nebenbei darf auch noch ein Blick hinter die Kulissen unterschiedlicher Museen geworfen werden.