EN

Muttermolette

zylindrische Muttermolette, rechts verjüngt länger gearbeiteter Fortsatz (Lagerzapfen) mit einer flach gestalteten Stelle; an den Deckflächen jeweils ein Loch; Mantel der Molette rechts und links mit gleichmäßig angeordneten vertieften Punkten, im Zentrum Schriftzug spiegelverkehrt "Wimpassing" und eine vieleckige Form mit der spiegelverkehrten Zahl 1824

Inventarnummer
WG638
Teilsammlung
Moletten
Schlagworte
Handwerk/Industrie/Handel
Material
Stahl
Breite
7.4 cm
Durchmesser
1.9 cm
Objekttyp
Museumsobjekt

Related objects

Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Muttermolette

Muttermolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details
Reliefmolette

Reliefmolette

Walzengravieranstalt Guntramsdorf
Handwerk/Industrie/Handel
Details