DE

Nachtkästchen

Nachtkasterl, Nachtschränkchen; rechteckig; mit einer Tür mit Messingbeschlägen und einem Griff sowie 2 Fachbrettern, einer Schublade mit Messinggriff und einem Aufsatz mit einer Tür mit Messinggriff und einem Fachbrett; beide Türen sind je mit einem stilisiert floralem Motiv bemalt (gelb, rosafarben, schwarz); Platte aus rosafarbenem Stein; an der Oberseite ist eine weitere Steinplatte befestigt; rechteckige Füße mit Messing beschlagen

Inventarnummer
WMN17798/3
Teilsammlung
Inventar allgemein
Bemerkungen
Set 1-4
Schlagworte
Möbel, Schlafmöbel|Ruhemöbel, Wohnen
Material
Holz, Messing, Stein|Mineral
Entstehungszeit
1850-1900
Entstehungszeit von/bis
01.01.1850 - 31.12.1900
Breite
40.5 cm
Tiefe
118 cm
Länge
46.3 cm
Technik
furniert, gehobelt, gestrichen, Malerei
Objekttyp
Museumsobjekt

Kommentare

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

Create new comment
Ihr Kommentar wurde erfolgreich zur Freigabe übermittelt.
Es trat ein Fehler auf. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Objekte

Standuhr

Standuhr

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Großuhren
Details anzeigen
Nachtkästchen

Nachtkästchen

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Möbel; Schlafmöbel|Ruhemöbel; Wohnen
Details anzeigen