DE

Das Universum im Kleinen

Von einer Entdeckungsreise durch niederösterreichische Museen und Sammlungen

Martin Vogg hat eine Auswahl der wichtigsten Museen und Sammlungen Niederösterreichs besucht. Als Ergebnis erschien im Jahr 2015 ein reich bebilderter Kulturreiseführer mit Fotos von Katrin Vogg und der Gestaltung von Nina Ober. Seit Juni 2021 liegt nicht nur eine Beilage mit inhaltlichen Ergänzungen und neuen Fotos von Daniela Matejschek vor, sondern auch eine aktualisierte Ausgabe in tschechischer Sprache.

Von den tschechischen Projektpartnern aus den Kreisen Südböhmen, Vysočina und Südmähren wurde das Konzept der vorliegenden Publikation aufgegriffen, wodurch drei ähnliche Bücher zu je einem der erwähnten Landkreise in den beiden Sprachen Deutsch und Tschechisch entstanden, die bis Jahresende 2021 erscheinen.

Beginnend bei der Erd- und Frühgeschichte spannt Vogg den Bogen über die Antike ins Mittelalter, taucht in die Sammlungen der Klöster und der Kirche ebenso ein wie in jene des Adels, beleuchtet das Leben und die Arbeit des Volkes, befasst sich mit der Industrialisierung und dem rasanten gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Wandel der letzten rund 200 Jahre, und bietet einen Einblick in die vielfältigen Kunstsammlungen des Landes. Ob das älteste öffentlich zugängliche Stadtmuseum Niederösterreichs in Baden, der älteste Museumsbau in Eggenburg oder weltweit bedeutende Barock-, Kutschen- oder Zinnfigurensammlungen, Martin Vogg hat sie alle besucht und nimmt Sie mit auf diese Reise.

Von Museen, die nicht mehr sind

Folgende Museen der Publikation „Universum im Kleinen. Von einer Entdeckungsreise durch niederösterreichische Museen und Sammlungen“ aus dem Jahr 2015 sind nicht mehr zugänglich: Nostalgiewelt Eggenburg, Essl Museum Klosterneuburg, Mobileum Schottwien,
Flugmuseum Aviaticum Wiener Neustadt, Weinlandmuseum Asparn an der Zaya.

Martin Vogg

geboren 1969 in Wien, studierte Volks- und Theaterwissenschaft an der Universität Wien. Er war unter anderem als Projektleiter im Bereich Kultur und Tourismus tätig und hat mit seiner Agentur eine Reihe von privaten und öffentlichen Veranstaltungen durchgeführt. Seit 2016 erstellen sie Dokumentarfilme für das österreichische öffentlich-rechtliche Fernsehen ORF III, unter anderem im Zyklus „Heimat Österreich“.

Katrin Vogg

geboren 1988, absolvierte das Kolleg für Fotografie und audiovisuelle Medien der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Wien, arbeitet als freie Fotografin.

Daniela Matejschek

geboren 1986 in Wien, lebt und arbeitet als Fotografin in Melk. Seit mehreren Jahren hält sie regionale Kulturveranstaltungen und renommierte Festivals in der Wachau mit der Kamera fest.

Nina Ober

1976 geboren, studierte Grafikdesign an der Universität für angewandte Kunst in Wien und arbeitet als freie Grafikerin und Illustratorin.
 

Seit Juni 2021 liegt eine aktualisierte Ausgabe auf Tschechisch vor.

Universum v malém

O objevitelské výpravě za dolnorakouskými muzei a sbírkami


Mehr Informationen zum Buch (nur in tschechischer Sprache)

Produktion: Museumsmanagement Niederösterreich GmbH

Autor: Martin Vogg
Fotografie: Katrin Vogg und Daniela Matejschek
Grafik und Illustration: Nina Ober

Die Publikation ist auch in
tschechischer Sprache erschienen.
Übersetzung ins Tschechische: Zdeňka Šafaříková

ISBN 978-3-903058-27-9
Softcover, 136 Seiten
Beilage mit Ergänzungen: 2021
Erschienen: 2015 

Preis: EUR 9,90 (zzgl. Versandkosten)
EU-gefördert

Erhältlich beim
Museumsmanagement Niederösterrreich


Projektinformation
 

Die Publikation ist im Rahmen des bilateralen Projekts I-Cult ATCZ59 entstanden, das aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Kooperationsprogramm Interreg V-A Österreich–Tschechische Republik 2014-2020 kofinanziert wird.
Mehr Infos zum Projekt unter AREAacz.

Von den Museen unserer Nachbarn

Wir empfehlen Ihnen diese Publikationen, die Museen, Sammlungen und Galerien aus den drei tschechischen Nachbarregionen Südböhmen, Vysočina und Südmähren vorstellen. Alle Ausgaben erscheinen bis Jahresende 2021 in Deutsch und Tschechisch.

 

Die Museen in der Region – Die Region in den Museen

Ein Mosaik von Geschichte und Geschichten

Pavel Fencl und Helena Stejskalová

Kreisamt der Region Südböhmen
Abteilung Kultur und Denkmalpflege
www.kraj-jihocesky.cz

Schätze im Netz der Zeiten

Museen und Galerien der Region Vysočina

Michal Stehlík

Museum der Region Vysočina in Třebíč
www.muzeumtr.cz

Lexikon zu den vergangenen Zeiten

Gegenwart der Denkmäler Südmährens

Autorenkollektiv

Regionalmuseum in Mikulov
www.rmm.cz