CS
Select Language

Delikate Nachbarschaft der Dinge

NÖ Museen
Daniel Spoerri im Hof des Ausstellungshaus Hadersdorf

Eine Parkanlage inmitten des Kreisverkehrs. Rundherum ein Ensemble mittelalterlicher Bürgerhäuser: Standesamt, Bäckerei, Keramikgeschäft, Fleischhauerei, Bank und Kirche. Zwei dieser historischen Häuser – in einem, so wird erzählt, befand sich Niederösterreichs erstes Stummfilmkino, das andere befand sich einmal in Klosterbesitz – bekamen vor einigen Jahren eine neue Bestimmung und haben seitdem Hadersdorf am Kamp auch bei internationalen Kunstfreunden zu einem Begriff gemacht.

Doch der Reihe nach…