CS
Select Language
  • Häufig gestellte Fragen
  • Presse

Stift Dürnstein

 

DAS Wahrzeichen der Wachau

Wer kennt ihn nicht, den blauen Kirchturm des Stiftes Dürnstein. Majestätisch steht er an den Ufern der Donau und ist DAS Wahrzeichen der Wachau. Besichtigt werden kann das Barockjuwel Stift Dürnstein im Rahmen der Dauerausstellung „Entdeckung des Wertvollen“. Der Besucher ist eingeladen in die barocke Gedankenwelt einzutauchen und sich Gedanken zu machen über „das Gute, das Schöne, das Wahre". Themen die heute aktueller sind denn je!

Dürnstein 1, 3601 Dürnstein
www.stift-dürnstein.at

Christian Ceplak
02711 375
tourismus@stift-duernstein.at

April bis Allerheiligen, Gruppen ganzjährig

Stift Dürnstein in unserer Datenbank

Programme

Führung für Schulklassen und Kindergruppen

Führung durch die Ausstellung "Entdeckung des Wertvollen" inklusive barocker Kreuzgang.

6-15 Jahre, 1 Stunde, EUR 6,50, Mindestgruppengröße 16 Personen - 1 Begleitperson frei ab 20 Personen

Für Gruppen Ameldung erforderlich.

 

Stiftsführung "Entdeckung des Wertvollen"

Führung durch die Ausstellung "Entdeckung des Wertvollen" inklusive barocker Kreuzgang.

Während der Saison täglich um 11 und 14 Uhr, 1 Stunde

Erwachsene EUR 10,00
Kinder EUR 6,50