CS
Select Language
  • Häufig gestellte Fragen
  • Presse

museum gugging

 

DIE KÜNSTLER AUS GUGGING ALS INSPIRATIONSQUELLE

Als Ausstellungsort für die Kunstrichtung Art Brut (rohe Kunst) konzipiert, zeigt das museum gugging die Werke der Künstlerinnen und Künstler aus Gugging am Ort ihres Entstehens und ist gleichzeitig ein Forum für internationale Art Brut und Gegenwartskunst.

Die aufregende Welt der Künstlerinnen und Künstler aus Gugging, Art Brut und unterschiedliche Facetten von Kunst im Allgemeinen werden in speziellen Programmen vermittelt. Führungen für große und kleine Kunstinteressierte sowie Workshops im Museum art labor: Hier darf und soll alles möglich sein – der optimale Rahmen, um die eigene Kreativität zu entdecken.

Am Campus 2, 3400 Maria Gugging
www.museumgugging.at

Dr.in Maria Parucki
0664 60499383
maria.parucki@museumgugging.at

ganzjährig geöffnet

museum gugging in unserer Datenbank

Programme

IM TIERGARTEN DER KUNST

Seid ihr neugierig, welche Tiere in diesem Tiergarten verweilen? Dann kommt und wandert mit uns durch die Räumlichkeiten des Museums.

3-6 Jahre, 1,5 Stunden, Gruppenpauschale EUR 30,00 + EUR 1,00- pro Kind, 1 Begleitperson pro Gruppe kostenlos
Gruppenmindestgröße: 10 Personen

 

 

KUNSTRÄTSEL

Wieso gibt es so viele Schiffdarstellungen in der Ausstellung? Das soll eine Eule sein? War ein Künstler aus Gugging ein Zauberer? Fragen über Fragen. Gemeinsam lösen wir alle diese Kunsträtsel!
6-10 Jahre

 

KUNSTBEGEHUNG

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in Gruppen aktiv in das Erforschen von Kunstwerken einbezogen. Dies soll sie motivieren, sich mit der Art Brut Kunst auseinanderzusetzen und gleichzeitig ihr Interesse an Originalen wecken.
10-14 Jahre

CLASSIC & CONTEMPORARY. EIN ANNÄHERUNGSVERSUCH

Die neue Ausstellung „gugging.! classic & contemporary“ bietet eine spannende Gegenüberstellung von klassischer und gegenwärtiger Kunst und zeigt die gesamte Bandbreite an kreativer Produktion aus Gugginger Kunst aus fünf Jahrzehnten. Die Zeichnungen, Malerei, Objekte und Texte haben bis heute nichts von Ihrer Faszination verloren. Wir begeben uns gemeinsam auf die Spurensuche dieser Virtuosität und setzen uns mit den konträren Werken der einzelnen Künstler auseinander.
13-19 Jahre

 

Dauer und Kosten
 

Führungen:
1,5 Stunden, Gruppenpauschale EUR 30,- + EUR 1,00  pro Kind, 1 Begleitperson pro Gruppe kostenlos
Gruppenmindestgröße: 10 Personen

Workshops:
2 Stunden, Gruppenpauschale EUR 50,- + EUR 1,00  pro Kind, 1 Begleitperson pro Gruppe kostenlos
Gruppenmindestgröße: 10 Personen