zum Inhalt der Seite
Textgröße
Text größerText kleiner
Teil der Kulturregion Niederösterreich

Fachbereich „Heimat und Identität“

Fachbereich „Heimat und Identität“

Der Bogen, der die Fachbereichsbezeichnung „Heimat und Identität“ zusammen hält, ist bewusst sehr weit gespannt:

 

Er beginnt mit dem – historisch bedingt oft umstrittenen, aber hier bewusst verwendeten – Wortgebrauch „Heimat“, der für uns auch das Forschen, Erkunden, Bewegen… beinhaltet.

 

Am anderen Ende steht das Individuum, die Person, die sich damit identifiziert und sich mit den kulturellen Fragen aus diesem Gebiet auseinandersetzt. Beim Begriff „Identität“ stehen neben dem Forschen und Erkunden die Bildung und die Identifikation mit der Heimat, der Region, dem Ort. Hier finden Kulturgeschichte, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Landeskunde, Heimatforschung, Genealogie, Regionalkultur, Ortsgeschichte, Hausgeschichtsforschung und viele Interessensgebiete mehr ihren Platz.

 

Der Fachbereich möchte die Vernetzungen mit anderen Fachbereichen ebenso unterstützen, aufbauen und beleben wie auch den Gedankenaustausch mit Interessierten sowie die Verbindungen mit einschlägigen Institutionen (Landesarchiv, Landesbibliothek, Verein für Landeskunde…) fördern.

 

Ermöglicht wird dies durch verschiedene Veranstaltungen im Sinne von Aus- und Weiterbildung (Vorträge, Seminare, Kurse…) sowie – im Rahmen unserer Möglichkeiten – durch ideelle Unterstützung (Beratung, Hilfe bei der Herausgabe einschlägiger Publikationen…).

 


An alle Interessenten für den Lehrgang Regional- und Heimatforschung 2017/18:


Die Plätze für den Lehrgang sind bereits vergeben. Interessierte können sich gerne auf die Warteliste setzten lassen und werden verständigt, sobald ein/e TeilnehmerIn ausfällt.

 

Einzelne Module können noch gebucht werden.

 

 

NEU!!!

 

 

 

Die Broschüre für den Lehrgang Regional- und Heimatforschung 17/18 ist da! Ab sofort sind Anmeldungen im Museumsmanagement Niederösterreich möglich:

 

fortbildung@noemuseen.at

02742 90666 6116

 

 

 

LG Regional-u. Heimatforschung 17_18.pdf
Dateigröße: 1.084,4 KB

 

Leiter des Fachbereichs Heimat und Identität:

Dr. Gerhard Floßmann

3382 Loosdorf, Bahnhofstraße 23

Tel.: 0664 530 01 27, E-Mail: gerhard.floszmann@aon.at

Wenn Sie den Newsletter und fallweise Postaussendungen des Fachbereichs erhalten wollen, schicken Sie Ihre Kontaktdaten bitte an heimatforschung@noemuseen.at

Unsere Veranstaltungen:

 

29. April 2017, 9.30 Uhr: Frühlingswanderung "Wilde Pferde - Frühlingspracht in der Neubacher Au"


5. Mai 2017, 19.30 Uhr: Vortrag "Die 'Hohe Schule' und die 'Loßdorffische Schulordnung'", BUK Loosdorf, Ledochowska Straße 4

 

27. Mai 2017, 9.00 Uhr: Seminar "Am Donaulimes: Römerzeit und frühes Mittelalter. Einführung in die heimatkundliche Arbeit", Vortragssaal FF Loosdorf, Waagstraße 2

 

5. Juni 2017, 14.00-17.00 Uhr: Wanderung zu "Reformation und Protestantismus prägten das Land", Treffpunkt vor der Pfarrkirche in 3382 Loosdorf.

 

Lehrgang Regional- und Heimatforschung 2017/18: 8 Pflichtmodule von Oktober 2017 bis Juni 2018, zusätzlich Wahlmodule von August 2017 bis Juni 2018.

 

Anmeldung unter heimatforschung@noemuseen.at


... (in Arbeit)

Einladung 5. Juni 2017.pdf
Dateigröße: 278,9 KB

drucken   Download PDF  


Aus- und
Weiterbildung
2017/2018

Blätterkatalog bestellen download

Newsletter

Fachbezogene Info-Mails für Museumsmitarbeiter(innen) und Interessierte.

aktuelles Info-Mail zur Anmeldung

Unsere neuen Fachbereiche Unsere neuen Fachbereiche

Klein- und Flurdenkmäler „Heimat und Identität“ (Heimatforschung) Volkskunde/Europäische Ethnologie