zum Inhalt der Seite
Textgröße
Text größerText kleiner
Teil der Kulturregion Niederösterreich

Externe Fortbildungsangebote

Externe Fortbildungsangebote

Bis 20. Oktober 2017 kann man sich noch für den neuen, berufsbegleitenden Universitätslehrgang "Collection Studies and Management" anmelden. Der Lehrgang startet am 20. November 2017.

Cover des Folders zum Universitätslehrgang

Sammlungsinstitutionen wie Museen, Firmensammlungen, Archive und Bibliotheken sind durch gesellschaftliche Umbrüche und medientechnologische Innovationen ständigen Veränderungsprozessen unterworfen. Diese betreffen die klassischen Kernaufgaben Sammeln, Bewahren, Erforschen, Ausstellen und Vermitteln ebenso wie das Management.
Der neue Universitätslehrgang „Collection Studies and Management“ (120 ECTS, 5 Semester) vermittelt seinen AbsolventInnen das theoretische und praxisbasierte Know-how, um auf diese Herausforderungen adäquat zu reagieren und für alle sammlungsrelevanten Tätigkeitsbereiche zukunftsweisende Strategien und Konzepte zu entwickeln.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Studiengangsleiterin:

 

Dr. Barbara Margarethe Eggert, M.A. MA

Telefon: 02732 893-2557

Fax: 02732 893-4570

E-Mail: barbara-margarethe.eggert@donau-uni.ac.at

 

nach obenFortbildungsangebote im Bereich Museumswesen
Links zu externen Anbietern

Donauuniversität Krems, Kultur- und Bildungswissenschaften:
Lehrgänge Ausstellungsdesign und –management, Digitales Sammlungsmanagement u.v.m..

Institut für Kulturkonzepte:
Fortbildungsangebote u.a. zu Kulturmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und PR sowie Kulturvermittlung.

 

Museumsakademie Joanneum:
Internationale Sommerakademie Museologie, Exkursionen, Workshops und Fachtagungen zu Themen der Museumspraxis und der theoretischen Museologie.

 

MUSIS - Steirischer Museumsverband, Graz:
Kompetenzzentrum für Beratung, Bildung und Vernetzung, Fachberatung und Prozessbegleitung in Museen, fachspezifische Aus- und Weiterbildung, Projekte zur Arbeitsplatzbeschaffung und -sicherung, Marketingaktionen, Netzwerkarbeit, internationale Projekte, Publikationen und Öffentlichkeitsarbeit.


nach obenAnbieter in Deutschland mit praxisnahen Kursen zu unterschiedlichen Themen der Museumsarbeit:
Eine Übersicht über alle Angebote in den österreichischen Bundesländern sowie in ausgewählten Nachbarländern ist auf der Seite des Österreichischen Nationalkomitees von ICOM zu finden.

drucken   Download PDF  


Aus- und
Weiterbildung
2017/2018

Blätterkatalog bestellen download

Newsletter

Fachbezogene Info-Mails für Museumsmitarbeiter(innen) und Interessierte.

aktuelles Info-Mail zur Anmeldung

Unsere neuen Fachbereiche Unsere neuen Fachbereiche

Klein- und Flurdenkmäler „Heimat und Identität“ (Heimatforschung) Volkskunde/Europäische Ethnologie