zum Inhalt der Seite
Textgröße
Text größerText kleiner
Teil der Kulturregion Niederösterreich

Fortbildung

Das Museumsmanagement Niederösterreich hat sich seit 2005 als Anbieter vielfältiger Weiterbildungsmöglichkeiten weit über die Grenzen des Landes etabliert.

 

Angeboten werden:

 

Im Mittelpunkt steht dabei die Vermittlung grundlegender Kenntnisse und Fertigkeiten für die Museumsarbeit: fachgerechter Umgang mit Sammlungen, Dokumentation, Vermittlung und Öffentlichkeitsarbeit. Ziel der Arbeit ist die nachhaltige Professionalisierung des Museumswesens und die Bewußtseinsbildung für das kulturelle Erbe des Landes und unserer Gesellschaft.     

nach obenAbsolventInnentreffen mit Zertifikatsverleihung

Das war das AbsolventInnentreffen am 16. und 17. September 2017 im Waldviertel:

Dieses Jahr fand das AbsolventInnentreffen mit der Zertifikatsverleihung des Lehrgangs Kulturvermittlung und des Museumskustodenlehrgangs an zwei Tagen statt. Die AbsolventInnen besuchten das Kunstmuseum Waldviertel in Schrems, das Hamerling Kulturzentrum in Kirchberg - dort fand auch die Zertifikatsverleihung statt - das Stein- und Glasmuseum und das Stadtmuseum in Gmünd.

 

Wir gratulieren den diesjährigen Absolventinnen und Absolventen und freuen uns über das gelungene Museumswochenende!


drucken   Download PDF  


Aus- und
Weiterbildung
2017/2018

Blätterkatalog bestellen download

Newsletter

Fachbezogene Info-Mails für Museumsmitarbeiter(innen) und Interessierte.

aktuelles Info-Mail zur Anmeldung

Unsere neuen Fachbereiche

Klein- und Flurdenkmäler „Heimat und Identität“ (Heimatforschung) Volkskunde/Europäische Ethnologie